Lernen Deinen Geistführer kennen

gf-large-cd

“Die Geistige Welt ist uns zum Greifen nahe. Wir müssen nur den Mut aufbringen, unsere Herzen öffnen und in die Stille gehen, um dies zu erfahren. Ich möchte Dich dabei begleiten.”

Bahar Yilmaz

 

Für die Zusammenstellung dieser Meditation zur Begegnung mit dem Geistführer hat Bahar Yilmaz das Beste von all Ihrem Wissen rundum Trance, Hypnose und Tiefenentspannung zusammengeführt, um Dich während dieser Mediationen in einen derart versunkenen Zusand zu versetzen, dass der bewusste Verstand vollständig außer Kraft gesetzt wird. Erst dann wird auch die Geistige Welt für uns in Ihrer Form und Wesensart spür- und sichtbar! Denn das Einzige, was uns daran hindert, die Geistige Welt klar und bewusst wahrzunehmen, ist unser “innerer Wächter”, der es mit allen Mitteln versucht, uns an die 3-D-Welt zu binden. Mit dieser tiefen Entspannungs-Session kannst Du den inneren Wächter umgehen und Dein Bewusstsein auf die Schwingung der Geistigen Welt erheben.

Viele Menschen erhalten nur vage oder keine Bilder bei Geistführer-Meditationen oder haben Zweifel daran, ob das Gesehene oder Gespürte echt oder ein Konstrukt Ihrer Fantasie ist. Durch die von Bahar Yilmaz angewandte Methode der Tiefenentspannung schaffst Du es, den inneren Zweifler, den “Wächter im Kopf”, zur Seite zu schieben und Dich ganz der Erfahrung der Geistigen Welt zu öffnen.

 

Was ist ein Geistführer?

Jeder Mensch wird durch sein Leben hindurch von Wesen aus der Geistigen Welt begleitet. Diese Wesen haben die Aufgabe, uns Menschen auf der Erde zu unterstützen und zu inspirieren. Sie stammen aus der Geistigen Welt und haben keinen physischen Körper, der unseren Augen sichtbar sein könnte. Wir können diese Wesen jedoch hellsichtig und hellfühlend wahrnehmen. Viele von ihnen haben bereits mehrere Leben als Mensch auf der Erde hinter sich und kennen sich mit dem menschlichen Dasein aus. Es gibt aber auch Geistführer, die noch nie inkarniert waren und reine Licht-Wesen bzw. Engel sind. Sie unterstützen uns vor allem in der spirituellen Entwicklung und Heilung.

 

Woher stammt die Tradition der Geistführer?

Das Wissen um die Geistführer (Spirit Guides im Englischen) und die Geistige Welt entspringt dem Spiritualismus (auch Spiritismus genannt), der als eine religions-ähnliche Tradition bezeichnet werden kann. Kern des Spiritualismus bilden die Kontakte zu verstorbenen Menschen durch ein Medium, eine übersinnlich veranlagte Person. Die Schwestern Magaret und Kate Fox begründeten 1848 den Spiritualismus in den USA, wo sie in ihrem eigenen Zuhause Tausende von Menschen mit Demonstrationen begeisterten. Der Spiritualismus und die Verbreitung der Medialität ging sehr schnell voran und schwappte über auf Europa, wo er vor allem in England Fuss fasste.

Spiritualistische Medien sehen sich als Wissenschaftler des Geistigen und versuchen stets Beweise zu liefern, dass es nach dem Tod noch ein Leben gibt, mit welchem Medien Kon- takt aufnehmen können. Medien sind auch in der Lage, Wun- derheilungen zu vollziehen, Gegenstände und Ektoplasma zu materialisieren und zu levitieren. Sie führen ihre Fähigkeiten auf die Anwesenheit von geistigen Wesen zurück, insbesondere von verstorbenen Menschen und Geistführern.

Heute sind wir im Jahre 2015 angekommen und es haben sich seit ca. 1920 gravierende energetische Veränderungen auf Planet Erde vollzogen. Während der Spiritualismus davon ausgeht, dass nahezu alle Geistführer einst mal Menschen waren, also Verstorbene sind, zeigt sich das Thema heute komplett unterschiedlich. Es gibt Menschen, deren Geistführer nie als Menschen inkarniert waren, sondern entweder in einer anderen nicht-menschlichen physischen Form ein Sein verbracht hatten („ausser-irdisch“) oder noch nie die Geistige Welt verlassen haben (Engel – andere geistige Wesen).

Nicht zu vergessen sind die Hybridseelen, die keine Geistführer haben, sondern auf einer anderen kosmischen Ebene eine Parallelexistenz führen, in der sie ständig mit ihren Freunden und Familien kommunizieren können. Mehr zum Thema Hybridseelen findest Du in meinem BLOG (Teil 1, Teil 2 und Teil 3)

 

Hier reinhören:

 

Geistführer der Neuen Zeit

Wie wir bereits gehört haben, kann man heute nicht davon ausgehen, dass der Mensch ausschließlich eine verstorbene menschliche Seele als Geistfürer hat. Er wird begleitet von vielzähligen anderen Wesen, die entweder von einem anderen Planeten/einer anderen Galaxie oder aus der Geistigen Welt entstammen.

Wer sind Geistführer?

  1. Verstorbene Menschen, die aus dem Geburtenkreislauf ausgestiegen sind und ihre Seelenentwicklung in der Geistigen Welt fortführen (Das heißt dies sind Geistführer in ihrer traditionell- spiritistischen Form und entwickeln sich auch durch die Menschen, die sie begleiten, weiter.)
  2. Wesen von anderen Planeten oder Galaxien, die sich so weit entwickelt haben, dass sie Ihr Sein dem Dienst am Menschen widmen (Diese sind die sogenannten Helfer-Seelen, die neben ihrem eigenen Sein auch die Aufgabe erfüllen, uns Menschen zu helfen, um den Übergang in unsere nächste Entwicklungsstufe leichter zu vollziehen.)
  3. Wesen direkt aus der Geistigen Welt, die ausschließlich geistige Seinsformen innehalten (Diese waren noch nie auf der Erde oder einem anderen Planeten in einer physischen Form inkarniert und existieren nur als Licht in der Geistigen Welt – Sie können aus verschiedenen Engels-Hierarchien und Dimensionen entspringen, das aber nie eine Wertung zum Ausdruck bringt)

 

Hat jeder auf der Erde inkarnierte Seele einen Geistführer?

Früher hätte man diese Frage mit einem ganz klaren Ja beantwortet. Heute müssen wir diese Frage verneinen, da es mittlerweile noch eine weitere Form von auf der Erde inkarnierten Wesen gibt, die „eigentlich“ keine Menschen sind – die Hybridseelen. Das heißt nicht, dass Hybridseelen nicht mit Geistführern arbeiten, nur werden sie nicht ständig von Ihnen begleitet. Es ist eher wie eine Assistenz-Funktion, um die eigene Lebensmission schneller und besser auszuführen.

 

Wozu Geistführer?

Der Geistführer stellt immer eine Verbindung zwischen dem Menschen und der geistigen Welt und vor allem auch dem eigenen Höheren Selbst dar. Man kann ihn somit alls eine Brücke zwischen den Welten verstehen, die uns vor allem auf unseren Seelenweg bringen will und dafür sorgt, dass wir diesen glücklich und erfolgreich gehen. Geistführer werden einem je nach der eigenen Lebensaufgabe und den eigenen Talenten zugeordnet und wollen der Person helfen, sich weiterzuentwickeln und dies nicht nur auf weltlicher Ebene, sondern auch auf spiritueller. Zum Teil bleiben Geistführer für ein ganzes Leben an unserer Seite, zum Teil aber auch nur für eine bestimmte Lebensspanne. Eine einzige Person kann gleichzeitig mehr als ein Dutzend Geistführer bzw. geistige Begleiter an ihrer Seite haben, je nach dem was die eigenen Aufgabengebiete sind.

Der Unterschied zwischen dem Schutzengel und Geistführer ist der, dass der Schutzengel nicht unbedingt eine aktive Asisstenzrolle übernimmt, sondern viel mehr sich gedeckt im Hintergrund aufhält. Er greift immer dann ein, wenn wir unseren Seelenweg verlassen oder in einer lebensbedrohlichen Situation sind. Der Kontakt zu Schutzengeln kann nur dann hergestellt werden, wenn der Schutzengel diesen Kontakt auch ausdrülcklich wünscht. Es kommt eher selten vor, dass man sie erblickt.

 

Was sind Geisthelfer?

Der Geisthelfer ist im Gegensatz zum Geistführer eine verstorbene Person im Jenseits, mit der die Person auf familiärer oder frendschaftlicher Ebene verbunden ist und die nach dem Wegscheiden von der Erde noch immer ein Interesse hat an dem Wohl der hinterbliebenen Person. Zum Beispiel kann das die eigene Grossmutter sein. Dieser Trend ist momentan rückläufig, da alle Menschen, die sterben, direkt wieder reinkaniert werden, um die Transformation auf der Erde mitzuerleben. Das heisst, die geistige Welt räumt mit allen menschlichen Seelen auf und gibt jedem einzelnen die Chance, sich auf der Erde weiterzuentwickeln.

 

Wie nehmen wir zu Ihnen Kontakt auf?

Geistführer teilen sich uns auf viele Arten und Weisen mit, wenn wir bloß still sind und auf sie hören. Dies setzt vor allem Dingen voraus, dass wir unseren bewussten Verstand ausblenden können. Wenn wir dies nicht schaffen, wirken Sie dennoch auf einer gewissen Ebene, aber ein klarer und bewusster Kontakt stellt sicher, dass man besser zusammenarbeiten kann. Wir Menschen haben einen freien Willen und den dürfen auch die Geistführer nicht durchbrechen. Das heisst, es ist wichtig, dass man mit Ihnen spricht und möglichst klare Ansagen daürber macht, was der eigene wahre Wunsch ist.

geistfuehrer

 

Durch diese Meditation wirst Du in die Lage versetzt, Deinen Geistführer vor Deinem inneren Auge zu sehen, mit Ihm zu reden und Heilung von ihm zu empfangen. Vielleicht werden sich Dir auch andere hohe Geistige Wesen zeigen. Sei Sie bereit und offen für diese Inspiration und die Geschenke aus der Geistigen Welt!

Wichtig: Auch wenn hier Methoden der Tiefenentspannung eingesetzt werden, bist Du jeder Zeit in der Lage, die Meditation abzubrechen und wirst nicht fremdgesteuert. Bahar Yilmaz führt Dich lediglich in einen tiefentspannten Zustand.

 

Preis?

Preise für Bestellungen aus Deutschland und Österreich
als Download zum Preis von 22,00 euro
als CD zum Preis von 27,00 euro (exkl. Versandkosten)

Preise für Bestellungen aus der Schweiz
als Download zum Preis von 22.00 CHF
als CD zum Preis von 27.00 CHF (exkl. Versandkosten)

Bezahlung per Rechnung (bei Bestellung schicken wir Ihnen eine Rechnung per Mail zu) oder über PAYPAL möglich.

 

Bestellung

Step 1 of 3

33%
  • Wählen Sie hier die von Ihnen erwünschten Meditationen/Produkte.
  • Sie haben die Option, die Meditation als Link zum bequemen Download von Zuhause oder auf CD per Post zu erhalten. Bei der CD kommt ein Aufpreis von 5 euro hinzu. ACHTUNG: VIRTUAL program nur als DVD / CD verfügbar.
  • Sie haben die Option, den Betrag per Rechnung (die sie von uns per Mail erhalten, sobald sie die Bestellung abgeschlossen haben) oder über PAYPAL zu bezahlen (unseren Account teilen wir Ihnen nach Bestellung mit).

Renate Gezzele (Meditation)

5

Hallo liebe Bahar,

gerne höre ich mir immer wieder einmal eine der beiden CDs an, die ich von Dir habe, meist am Abend vor dem Schlafengehen. Sie haben eine sehr entspannende, beruhigende aber auch inspirierende Wirkung auf mich. Du hast eine zauberhafte Stimme, die sehr tief geht! Die Meditation wirkt bei mir auf allen Ebenene heilend! Schön, dass es so ein engelhaftes Wesen wie Dich gibt. Danke dafür!

Deine Renate

by Renate Gezzele